Über Alleinsein

1
Sei nicht traurig…
2
Die falsche Idee, dass wir einsam sind…
3
Ein depressiver Mensch erzählt von seiner Zeit als Mönch
4
Bei Herzschmerz: sich lieben
5
Alleinsein üben
6
Filmempfehlung: Elegy oder die Kunst zu lieben
7
Alleinsein üben
8
Wie wir lernen, uns selbst zu lieben
9
Zurück zur Quelle der Lebenskraft, ins Hara
10
Buchempfehlung: Liebe Freiheit Alleinsein

Alleinsein üben

alleinsein-all-eins-sein

Alleinsein kann und soll man üben.

„Jede Nacht, wenn du schlafen gehst,
sitze in deinem Bett,
entspanne dich und gehe in dein Alleinsein.
Fühle dein existentielles Alleinsein.
Fühle, dass du wirklich alleine bist,
selbst wenn du Freunde oder Partner hast.
Begegne deiner Angst, alleine zu sein.
Erinnere dich, dass du allein geboren wurdest
und dass du alleine sterben wirst.
Gehe mit der Bewusstheit über dein Alleinsein in den Schlaf hinein.

Wenn du wieder aufwachst,
als erstes erinnere dich wieder an dein Alleinsein
und feiere es auf deine eigene Weise.“

Osho

Mehr über Alleinsein lesen

Buchempfehlung: Liebe Freiheit Alleinsein

s-300-500-LiebeFreiheit-osho-buchIn diesem provokativen Buch entwirft Osho eine zeitgemäße Vision der Liebe ohne moralische Zwänge. Von Mann und Frau fordert er, sich aus ihrer gegenseitigen Sklaverei zu lösen und einander die Freiheit zu schenken. Freiheit und Liebe fügen sich in Oshos Vision untrennbar zusammen. Doch auch das Alleinsein gehört dazu. Für Osho steht das Alleinsein nicht im Gegensatz zum Geliebtwerden, sondern ist dessen Ergänzung.

Auf Amazon bestellen

Copyright © 2014 FindYourNose. Eine Webseite von FindYourNose.