Über Hass

1
Die Fähigkeit zu Selbstheilung stärken
2
Hass – Liebe – Beziehungen
3
3 Schritte für Harmonie im Leben
4
Müssen wir alles vergeben?
5
Bleibe bei den Tatsachen – gerade im Herzschmerz
6
Sich selbst wertschätzen
7
Emotionen beobachten… Dieser Kinderfilm zeigt, wie es geht
8
Der einzige Weg, wie Leiden aufhören kann
9
Leiden und das Ende von Leiden
10
Not Reacting To Content

3 Schritte
für Harmonie im Leben

Der 1. Schritt:

Nicht mehr mit sich selbst kämpfen

Der 2. und 3. Schritt:

In Harmonie mit den Menschen
und der Existenz sein

» Wie sich Harmonie erschaffen lässt

Bleibe bei den Tatsachen – gerade im Herzschmerz

„Tantra sagt: Zerschneide nichts; sei ungeteilt. Nur dann wirst du den Durchbruch erreichen.

Aber wie geht das – ungeteilt zu sein? Indem du nichts verurteilst. Sag nicht: „Das ist gut, und das ist schlecht.“ Nimm einfach alle Vorstellungen von Reinheit und Unreinheit zurück. Sieh dir die Welt an, aber sag nicht, was sie ist.

Sei unvoreingenommen: Sei nicht besserwisserisch. Etikettiere nicht. Bleib still, nicht-verurteilend, nicht-wertend. Wenn du den Mund halten kannst – was die Welt betrifft – wird sich diese Stille nach und nach in deinem Inneren ausbreiten. Und wenn im Äußeren nichts gespalten wird, zieht sich die Spaltung aus dem inneren Bewusstsein zurück, weil beide nicht nebeneinander existieren können.“

Osho, Zitat – Auszug aus
dem tantrischen Buch der Geheimnisse

Die ganze Meditation lesen

Copyright © 2014 FindYourNose. Eine Webseite von FindYourNose.