Meditation bei Liebesschmerz: Was immer geschieht, bleibe in deinem Zentrum

„Etwas in dir bleibt ununterbrochen gleich. Es ändert sich nie. Du magst es noch nie bemerkt haben, du magst ihm noch nie begegnet sein, aber wenn du genau hinsiehst, wirst du erkennen, dass etwas in dir immer gleich bleibt. Nur wegen dieses ewig Gleichen in dir kannst du überhaupt eine Identität haben. Aufgrund dieser inneren Unveränderlichkeit fühlst du dich zentriert. Andernfalls wärst du ein einziges Chaos.

In deiner Umgebung veränderst du dich zwangsläufig ständig. Doch im Mittelpunkt bleibst du gleich. Erforsche, was in dir gleich bleibt. Das genügt, etwas anderes brauchst du nicht zu tun. Dieses Etwas verändert sich nie.“

Osho, Zitat – Auszug aus
dem tantrischen Buch der Geheimnisse

Mehr über die Meditation

 

Facebooktwitterpinterestmail

Copyright © 2014 FindYourNose. Eine Webseite von FindYourNose.