Meditation bei Herzschmerz: Ohne Kopf gehen und liebevoll sein

Ohne Kopf und liebevoll sein: Meditation bei Herzschmerz

Experimente mit der Vorstellung, keinen Kopf zu haben

Beim Gehen
sich vorstellen,
keinen Kopf zu haben
und nur mit dem Körper zu gehen.
 

Die Wohltat:

Im Kopf sitzen alle Probleme, deshalb ist es so erleichternd, sich selbst ohne Kopf vorzustellen. Diese Meditation ist anfangs nicht ganz einfach, doch mit ein wenig Übung wird sie zur großen Freude – man erkennt den Trick, den Kopf und die emotionalen Schmerzen, die er mit sich bringt, im Leben einfach wegzulassen.  

Anleitung zur Meditation lesen
Facebooktwitterpinterestmail

Copyright © 2014 FindYourNose. Eine Webseite von FindYourNose.