Rumi Gedicht über Abschied und Trauer

Wenn die Rose vergangen 
und der Garten verblasst ist,
wirst du nicht länger 
den Gesang der Nachtigall hören.

Der Geliebte ist ein Ganzes –
der Lover nur ein Schleier.
Der Geliebte ist das Leben –
der Lover ein totes Ding.

Wenn Liebe ihre stärkende Fürsorge zurückhält,
wird der Lover zurückgelassen wie ein Vogel –
ohne Fürsorge.
Der Lover wird wie ein Vogel ohne Flügel zurückgelassen.

Wie werde ich wach und bewusst sein können,
wenn das Licht des Geliebten abwesend ist?

Liebe will,
dass dieses Wort in die Welt gebracht wird.

Rumi

Über Trauer lesen
Facebooktwitterpinterestmail

Copyright © 2014 FindYourNose. Eine Webseite von FindYourNose.