Über Alleinsein

1
Zurück zur Quelle der Lebenskraft, ins Hara
2
Buchempfehlung: Liebe Freiheit Alleinsein
3
Musik zum Fühlen
4
Her – ein moderner, spiritueller Liebesfilm
5
Nach der Trennung kommt das Alleinsein
6
Vertrauen lernen
7
Meditation bei Liebesschmerz: Was immer geschieht, bleibe in deinem Zentrum
8
Buchempfehlung bei Herzschmerz
9
Garten der Götter – Musik bei Herzschmerz
10
Sekunden Meditation über einen liebenswerten Menschen

Buchempfehlung: Liebe Freiheit Alleinsein

s-300-500-LiebeFreiheit-osho-buchIn diesem provokativen Buch entwirft Osho eine zeitgemäße Vision der Liebe ohne moralische Zwänge. Von Mann und Frau fordert er, sich aus ihrer gegenseitigen Sklaverei zu lösen und einander die Freiheit zu schenken. Freiheit und Liebe fügen sich in Oshos Vision untrennbar zusammen. Doch auch das Alleinsein gehört dazu. Für Osho steht das Alleinsein nicht im Gegensatz zum Geliebtwerden, sondern ist dessen Ergänzung.

Auf Amazon bestellen

Her – ein moderner, spiritueller Liebesfilm

  

Ein moderner Science-Fiction Liebesfilm, den ich für spirituell halte.

Ein empfindsamer Mann verliebt sich in eine Art ‚Siri‘, in ein intelligentes Betriebssystem, das gelernt hat, mit ihm auf intime und liebevolle Weise zu kommunizieren.

Was für mich daran spirituell ist? Im Grunde ist es gleichgültig, ob man sich in einen körperlich anwesenden Partner oder nur in eine Stimme verliebt. Das eigene, liebende Wesen sucht sich außen einen Spiegel für sich selbst – welchen auch immer, körperlich oder nicht. Bei den Sufis wird das Göttliche ‚der Geliebte‘ genannt und gefeiert, ohne, dass er oder sie jemals wirklich gesehen wird.

Es ist möglich, ganz in der Liebe aufzugehen, auch wenn der oder die Geliebte nicht physisch anwesend sind. Ist die Liebe dadurch weniger real? Ich meine nicht.

Die entwickelte Liebesfähigkeit erfüllt, beflügelt und macht letztendlich bewusst, dass wir aus Liebe bestehen.

Ein für mich sehr empfehlenswerter Film.

Auf Amazon ansehen Filmempfehlungen für spirituelle Filme

  

Meditation bei Liebesschmerz: Was immer geschieht, bleibe in deinem Zentrum

„Etwas in dir bleibt ununterbrochen gleich. Es ändert sich nie. Du magst es noch nie bemerkt haben, du magst ihm noch nie begegnet sein, aber wenn du genau hinsiehst, wirst du erkennen, dass etwas in dir immer gleich bleibt. Nur wegen dieses ewig Gleichen in dir kannst du überhaupt eine Identität haben. Aufgrund dieser inneren Unveränderlichkeit fühlst du dich zentriert. Andernfalls wärst du ein einziges Chaos.

In deiner Umgebung veränderst du dich zwangsläufig ständig. Doch im Mittelpunkt bleibst du gleich. Erforsche, was in dir gleich bleibt. Das genügt, etwas anderes brauchst du nicht zu tun. Dieses Etwas verändert sich nie.“

Osho, Zitat – Auszug aus
dem tantrischen Buch der Geheimnisse

Mehr über die Meditation

 

Buchempfehlung bei Herzschmerz

OSHO Buch: die Kraft der Selbstachtung

Ob wir es nun »Selbstachtung«, »Selbstwert« oder »Wertschätzung des Selbst« nennen – die Suche nach dieser kaum fassbaren Qualität erscheint als zentrales Element in unserer umfassenderen Suche nach einer authentischen, zentrierten und wahrhaftigen Lebens- und Seinsweise in dieser Welt. Aber wissen wir überhaupt, was dieses »Selbst« eigentlich ist? In diesem Buch rückt Osho unseren Vorstellungen darüber, wer wir sind und was unser Selbst eigentlich ausmacht, gehörig zu Leibe und tut dies, indem er untersucht, was das Selbst nicht ist. Die Bücher der Serie »Authentisch leben« beruhen auf Aufzeichnungen von Meditationsveranstaltungen, in denen Osho Fragen seiner Zuhörerschaft beantwortet.

Osho weist mit mitten aus dem Leben gegriffenen Beispielen darauf hin, wie jeder sich immer wieder niederdrücken lässt, klein macht, und dann automatisch offen ist für Manipulation. Aber wir können auch aufwachen und uns von den Einschränkungen befreien, die wir selbst geschaffen haben. Statt ständig eine Haltung einzunehmen, die an das Mitgefühl unserer Umgebung appelliert, sollten wir uns selbst zum Gestalter unseres Lebens machen. Die Kraft des Selbstachtung zu erfahren, ist der erste Schritt dazu. Ein Buch, das weit über alle Ansätze von Positivem Denken hinausgeht.

Hier bestellen

Sekunden Meditation über einen liebenswerten Menschen

“Niemals gab es je zuvor eine Person wie dich.
In diesem Moment gibt es niemanden auf der ganzen Welt,
der so ist, wie du und
niemals wieder wird es irgendjemanden wie dich geben.
Sieh’ nur einmal, wie viel Ehre dir die Existenz erwiesen hat.

Du bist ein Meisterstück –
nicht zu wiederholen, unvergleichlich, völlig einzigartig.
Selbst ein total versteinertes Herz,
ein Herz, so hart wie Stein,
muss in Dankbarkeit zu schmelzen beginnen.

Tränen beginnen zu fließen,
Tränen vor Glück und Freude,
Tränen, die lachen.”

Osho – Zitat-Auszug aus Book of Wisdom

Copyright © 2014 FindYourNose. Eine Webseite von FindYourNose.